Umwelt und Energie

Nimmt man Umfang und Tragweite ihrer Entscheidungen und Handlungen zum Maßstab, so haben Unternehmen eine besondere Verpflichtung der Umwelt gegenüber.

Wir sind uns dieser besonderen Verantwortung bewusst. Um die Nachhaltigkeit unserer Handlungen sicherzustellen, entwickeln wir seit Jahren umweltfreundliche Produkte. Weitgehende Wiederverwertbarkeit und lange Lebenszyklen stehen dabei im Vordergrund. Weitere wichtige Bausteine, um Nachhaltigkeit sicherzustellen, liefert unser internes Umweltprogramm. So haben wir unter anderem weitreichende Maßnahmen zur Wärmerückgewinnung und die Nutzung eines geschlossenen Kühlwasserkreislaufes etabliert. Eine erweiterte Wertstofferfassung und ein konsequentes Recycling helfen uns, Betriebs- und Produktionsabfälle im hohen Umfang zu reduzieren. Dazu prüfen wir regelmäßig unseren Energieeinsatz auf mögliche Schwachstellen und setzen systematisch Maßnahmen um, um unseren Energieverbrauch zu senken.

Im Rahmen unseres seit 2015 nach der internationalen Norm DIN ISO 50001 zertifizierten Energiemanagementsystems prüfen wir regelmäßig unseren Energieeinsatz auf mögliche Schwachstellen und Einsparpotenziale, um unseren Energieverbrauch durch geeignete Maßnahmen zu senken.

 

 

 

Qualität

Prozesse nach Plan für Produkte nach Maß. Deshalb wird bei uns Projekt- und Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001 groß geschrieben. So ist das reibungslose Ineinandergreifen der einzelnen Prozessschritte - von der Idee bis zum fertigen Produkt - gewährleistet. Umfangreiche Wareneingangskontrollen bilden die Basis unserer Produktionsstrategie.

Alle Rohstoffe, Additive und Fertigcompounds werden vor dem Fertigungsprozess umfangreich geprüft.

 

 

image